Kletten für die Kleinsten…

Kletten für die Kleinsten…

Kletten sind einfach prima, die Schuhe sind so schnell anzuziehen. Na, denkste! 

Sie sind praktisch, aber auch tückisch. So neulich geschehen.

Paul bekommt sein erstes Paar Schuhe. Mama und Papa entscheiden sich für einen Schuh mit Klette.

Am Samstag sehe ich Paul nebst Papa im Supermarkt. Paul sitzt vorne im Einkaufswagen. Voller Stolz zeigt er auf seine Schuhe. Prima, alles im Lot. Dann, so 10 Minuten später an der Käsetheke: "Paul, wo ist denn dein rechter Schuh?"

Papa hat es noch gar nicht gemerkt, aber irgendwo zwischen Gemüsetheke und Nudelregal muß es Paul wohl langweilig geworden sein. Da hat er sich halt mit seinen Schuhen beschäftigt und den Rechten ausgezogen (geht ja so leicht und schnell).

Sein Papa und ich suchen erst mal. Prima, da liegt er ja. "Paul", lächele ich, "so geht das nicht! Du musst die Schuhe anlassen." Paul strahlt mich immer noch an.

Mittlerweile ist es an der Käsetheke ziemlich voll. Ich warte geduldig. Als ich mich bis zum Seifenregal vorgearbeitet habe, sehe ich Paul wieder.

Sie ahnen es, sein Papa sucht bereits….. Paul findet diese Spiel prima. Na gut, dass der Supermarkt übersichtlich ist. An der Kasse etwas später warte ich kurz hinter Paul und seinem Papa. Paul spielt mit seinen Füßen…….

Künftig werde ich Kleinkinderschuhe nur mit dem Hinweis auf diese Geschichte verkaufen.

Marlies

Empfehle uns weiter!
Share on Facebook
Facebook
0Pin on Pinterest
Pinterest
0Email this to someone
email

0 comments on “Kletten für die Kleinsten…Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.